BDEB-Fachtagung am 21.05.2019 in Frankfurt am Main

B2B-Gewerbekundenvertrieb – mit innovativen Produkten neue Zielgruppen, Absatz- und Margenpotenziale erschließen
Eine Veranstaltung des BDEB e.V. in Kooperation mit der Mainova AG

Wir freuen uns, dass das Programm nun weitestgehend feststeht und hoffen auf Ihre rege Teilnahme.
Bitte melden Sie sich weiter unten auf dieser Seite über unser Anmeldeformular verbindlich an. Bitte beachten Sie, dass sich jeder Teilnehmer einzeln anmelden muss.

Rahmendaten

Termin:

21.05.2019; 10 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort:

Mainova AG, Solmsstraße 38, Frankfurt am Main

   

Programm

9.30 Uhr

Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer
Kaffee

10.00 Uhr

Begrüßung durch die Mainova AG

10.15 Uhr

Begrüßung und Vorstellung BDEB
Klaus Kreutzer, Präsident des BDEB

10.30 Uhr

Kompetenzprofil B2B-Vertrieb – Anforderungen an Makler im Vertrieb an RLM-Kunden, Wohnungswirtschaft und Filialisten

Michael Franken, BDEB e.V.
Workshop-Charakter

11.30 Uhr

Kommunikationspause

Networking, Austausch, Kaffee

12.00

Preisentwicklung im Strom- und Gasmarkt

Expertensicht auf Entwicklung der Strom- und Gaspreise
Vorträge von Mainova-Preis- und Beschaffungsexperten

  • Kurzfristige und mittelfristige Entwicklung (bis 2020)
  • Aussichten in der Zukunft

12.45 Uhr

RLM-Standardprodukte für Makler

Andreas Oswald, E.Q Energy

  • Produktdesign & Kundenerwartungen
  • Pricing & Margenpotenziale für Vertriebspartner
  • Wettbewerbsmarkt (aktuelle Insolvenzen)

13.20Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Aktuelle Trends im Commodity-Vertrieb
Alexander Schießl, e.less GmbH (angefragt)

  • Digitalisierung der Vertriebs- und Beschaffungsprozesse
  • Plattformen im RLM-Markt
  • Echtzeit-Preisermittlung/dynamisches Pricing

14.20 Uhr

Vertriebschancen in neuen Geschäftsfeldern

Workshopcharakter

Themen:

  • Elektromobilität – Ladelösungen für Firmenfuhrparks
  • ggf. weitere

15.20 Uhr

Fazit und Verabschiedung

15.30 Uhr

Kaffee & Kuchen

Parallel: Besichtigung der Stromleitwarte

 

Anmeldung zur BDEB-Fachtagung am 21.05.2019

Anrede

Bedingungen

Die verbindliche Anmeldung zur Fachtagung B2B-Vertrieb stellt noch kein Recht auf die Teilnahme an der kostenlosen Veranstaltung dar. Die Bestätigung der Teilnahme erfolgt bis maximal vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Der BDEB behält sich vor, die Teilnahme abzulehnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

* Pflichtfeld