Willkommen beim Bundesverband Deutscher Energiemakler und Energieberater (BDEB) e.V.

Die Interessenvertretung für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler im Bereich Energieberatung, Energiedienstleistung und Vermittlung. 

Der BDEB e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, einheitliche Qualitätsstandards bei Beratungsgesprächen zu schaffen und Zertifizierungen für verbraucherfreundliche und transparente Beratungsgespräche zu verleihen. Regelmäßige Veranstaltungen, Seminare und Vorträge helfen den Mitgliedern, ihr Wissen aktuell zu halten und immer am Puls der Geschehnisse der Branche zu sein.

Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen unterstützt der BDEB lösungsorientiert, praxisnah und effektiv die schnelle Entwicklung der Branche.

mehr

News

alle Nachrichten anzeigen

BDEB Mitgliederversammlung 2019

Die diesjährige BDEB-Mitgliederversammlung findet am 27./28.11.2019 in Hann. Münden statt.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an info@bdeb-ev.de an.

Bislang ist folgendes Programm geplant:

27.11.2019

Uhrzeit

Programmpunkt

13.30 Uhr

Einchecken und Kaffee

14.00 Uhr

Begrüßung und Einleitung

Klaus Kreutzer, BDEB e.V.

14.15 Uhr

Vorstellung der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Energiemakler
Württembergische Versicherung

14.45 Uhr

Neue Schulungsangebote für BDEB-Mitglieder
Michael Franken, BDEB e.V.

 

Themen:

·        Verkauf

·        Führung

·        Door2door-Vertrieb

·        Kommunikation

·        Selbstorganisation

Anschließend Diskussion über weiteren Schulungsbedarf

15.30 Uhr

Kaffeepause

16.00 Uhr

Aktuelle Marktentwicklung

Klaus Kreutzer, BDEB e.V.

·        Neue Verbraucherschutzgesetze und ihr Einfluss auf den Vertrieb

·        Versorgerinsolvenzen – wie man verlässliche Versorger findet

·        Die Zukunft des Vertriebs – wie Makler sich den Herausforderungen des Wettbewerbs stellen können

17.00 Uhr

Vortrag (steht noch nicht fest)

Speichersysteme für die Energiewende – Vertriebschancen für Energiemakler

oder

Der Smart Meter-Rollout startet bald – wie die digitalen Zähler den Vertrieb an Gewerbekunden verändern werden

17.45

Ende des offiziellen Programms

19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen und Austausch im Hotel

 

28.11.2019

9.30 Uhr

Registrierung & Kaffee

10.00 Uhr

Begrüßung

10.15 Uhr

 

Inkl. Kaffeepause zwischendurch

Mitgliederversammlung

- Vorstellung Rechenschaftsbericht 2018

- Vorstellung aktuelle und geplante Projekte

- Diskussion über Erwartungen der Mitglieder

- Neuwahl des Präsidiums

13.00 Uhr

Mittagessen

14.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Abhängig von der Verfügbarkeit von Referenten kann sich das Programm noch etwas ändern. Wir informieren Sie rechtzeitig über den endgültigen Tagesablauf.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet im Transworld Hotel Hann.Münden statt. Dort ist bis zum 12.11. ein Zimmerkontingent zum Preis von 89 Euro pro Nacht (exkl. Frühstück) reserviert.

Bitte wenden Sie sich mit dem Hinweis auf den BDEB an das Hotel und buchen Sie frühzeitig.

Hoteldaten:

Webseite:                         https://hannmuenden.twhotels.de/

Adresse:                            Hallenbadstraße 33, 34346 Hann. Münden

Telefon:                             +49 (0) 5541 7050

E-Mail:                               info.auefeld@TWHotels.eu

 

BDEB-Fachtagung B2B-Vertrieb am 21.05.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit der Mainova AG am 21.05.2019 in Frankfurt am Main unsere erste Fachtagung zu veranstalten. Thematisch dreht sich alles um den Vertrieb an größere Gewerbekunden und leistungsgemessene Kunden, unter dem Motto:

B2B- Gewerbekundenvertrieb – mit innovativen Produkten neue Zielgruppen, Absatz- und Margenpotenziale erschließen!

Auf der eintägigen Veranstaltung können sich Energiemakler und Distributionen über aktuelle Trends im Vertrieb an gewerbliche Kunden informieren und einen Einblick in die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse dieser Kundengruppe erhalten.

Das Konzept sieht einen Mix aus Vorträgen und Workshops, u.a. zu folgenden Themen vor:

  • Kompetenzprofil Gewerbekundenvertrieb – welche Qualifikationen benötigen Makler beim Vertrieb an RLM-Kunden, die Wohnungswirtschaft oder Filialisten?
  • Kurz- und mittelfristige Entwicklung der Strom- und Gaspreise an den Beschaffungsmärkten
  • Standard-RLM-Produkte und Vertriebspotenziale für Energiemakler
  • Trends im Commodity-Vertrieb mit Fokus auf Digitalisierung und Plattformen
  • Vertriebschancen in neuen Geschäftsfeldern wie Elektromobilität oder Photovoltaik

Das komplette Programm und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Die Vorteile einer Mitgliedschaft im BDEB

Der Bundesverband Deutscher Energiemakler und Energieberater (BDEB) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler im Bereich Energieberatung und Energiedienstleistung. Der BDEB ist interdisziplinär und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Energieberatung, Energiedienstleistung und Energiewirtschaft.

  • Förderung eines nachhaltigen und transparenten Arbeitsumfeldes für Energiemakler und Energieberater
  • Erarbeitung von Normen für die Honorierung von Energiemakler und Energieberatern für die erfolgte Beratungsleistung gegenüber den beteiligten Energieversorgern und Endkunden
  • Beratung der gesetzgebenden Körperschaften in Bund und Ländern bei der Ausarbeitung von Gesetzesentwürfen und Verordnungen, die die Interessen des Verbandes und seiner Mitglieder berühren
  • Förderung und Schutz des Berufsbildes und der Tätigkeit des Energiemakler und Energieberaters auf nationaler und europäischer Ebene
  • Schaffung von Berufsstandards zur Steigerung der öffentlichen Anerkennung von Energiemaklern und Energieberatern und zum Schutz der Verbraucher
  • Professionelle Unterstützung der Mitglieder in ihrer Berufsausübung
  • Umfassende Qualifizierung und Zertifizierung der Verbandsmitglieder. Vor allem Qualitätssicherung zur professionellen Beratung von Verbrauchern und Unternehmen

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen sie uns doch einfach direkt an und wir beraten sie direkt und unverbindlich.

Kontakt aufnehmen