Willkommen beim Bundesverband Deutscher Energiemakler und Energieberater (BDEB) e.V.

Die Interessenvertretung für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler im Bereich Energieberatung, Energiedienstleistung und Vermittlung. 

Der BDEB e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, einheitliche Qualitätsstandards bei Beratungsgesprächen zu schaffen und Zertifizierungen für verbraucherfreundliche und transparente Beratungsgespräche zu verleihen. Regelmäßige Veranstaltungen, Seminare und Vorträge helfen den Mitgliedern, ihr Wissen aktuell zu halten und immer am Puls der Geschehnisse der Branche zu sein.

Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen unterstützt der BDEB lösungsorientiert, praxisnah und effektiv die schnelle Entwicklung der Branche.

mehr

News

alle Nachrichten anzeigen

BDEB-Grundlagenschulung in Eisenach

Jeder Energiemakler sollte über energiewirtschaftliche Grundkenntnisse verfügen. Diese vermitteln Experten des BDEB e.V. im Rahmen einer Grundlagenschulung am 02.03.2017 in Eisenach.

 

Der BDEB startet die große Markterhebung „Direktvertrieb Energie 2016“

BDEB startet Transparenz-Offensive und stößt Branchenreport “Direktvertrieb Energie 2016″ an Der BDEB e.V. hat die satzungsgemäße Aufgabe, das Berufsbild des Energiemaklers in der Öffentlichkeit zu fördern. Dass dies nötig ist, zeigt sich in der vorherrschenden kritischen Haltung gegenüber dem Geschäftsmodell „Direktvertrieb“.

 

Die Vorteile einer Mitgliedschaft im BDEB

Der Bundesverband Deutscher Energiemakler und Energieberater (BDEB) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler im Bereich Energieberatung und Energiedienstleistung. Der BDEB ist interdisziplinär und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Energieberatung, Energiedienstleistung und Energiewirtschaft.

  • Förderung eines nachhaltigen und transparenten Arbeitsumfeldes für Energiemakler und Energieberater
  • Erarbeitung von Normen für die Honorierung von Energiemakler und Energieberatern für die erfolgte Beratungsleistung gegenüber den beteiligten Energieversorgern und Endkunden
  • Beratung der gesetzgebenden Körperschaften in Bund und Ländern bei der Ausarbeitung von Gesetzesentwürfen und Verordnungen, die die Interessen des Verbandes und seiner Mitglieder berühren
  • Förderung und Schutz des Berufsbildes und der Tätigkeit des Energiemakler und Energieberaters auf nationaler und europäischer Ebene
  • Schaffung von Berufsstandards zur Steigerung der öffentlichen Anerkennung von Energiemaklern und Energieberatern und zum Schutz der Verbraucher
  • Professionelle Unterstützung der Mitglieder in ihrer Berufsausübung
  • Umfassende Qualifizierung und Zertifizierung der Verbandsmitglieder. Vor allem Qualitätssicherung zur professionellen Beratung von Verbrauchern und Unternehmen

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen sie uns doch einfach direkt an und wir beraten sie direkt und unverbindlich.

Kontakt aufnehmen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Weiterlesen …